Werner Barth

Anonyme Person

Werner Barth

stellvertretender Schatzmeister

Stadtverband Köln

Jahrgang 1963, verheiratet und lebensfroh

Meine politische Motivation:

Seit Jahren rege ich mich über unsere Politik auf. Ich weiß das Politik nicht einfach ist, aber wenn es dann in Unmenschlichkeit, Ungerechtigkeit und offensichtliche Irreführung der Bevölkerung geht, konnte ich nicht mehr tatenlos „zuschauen“! Da habe ich das umgesetzt was mir seit bestimmt zwanzig Jahren meine Freunde und Bekannten ans Herz legen:

„Werner, Du musst unbedingt in die Politik“

Mein Ziel ist es in erster Linie ehrliche und offene Aufklärung. Denn nur ordentlich informierte Menschen können sich eine adäquate Meinung bilden.
Dann stehe ich als aktiver Karnevalist auch für Brauchtumspflege.
Wenn ich diese zwei Aufgaben gemeistert bekäme, würde mich das sehr freuen.
Natürlich stehe ich auch allen anderen politischen Themen offen gegenüber und werde auch individuell auf aktuelle Themen reagieren.“

Mein Lebensmotto:

„Levve dat Levve!“