Veranstaltungen

  • Friedens-Kolloquium in Köln
    Es sind noch ein paar Plätze frei! Jetzt noch schnell anmelden zum Friedens-Kolloquium des Landesverbandes dieBasis NRW mit Marie Wasilewski und Klaus-Dieter Nagel am 24.02.2024 in Köln. Unter dem Titel „Vom Westfälischen Frieden lernen“ beschäftigt sich das dieBasis Friedens-Kolloquium mit der Frage, wie wir friedens- … Weiterlesen: Friedens-Kolloquium in Köln
  • WHO-Pandemievertrag stoppen!
    Für den 10.03.24 laden die Stadtverbände dieBasis Köln und Duisburg von 14.00 bis 17.00 Uhr zu einer Konferenz zum Thema WHO-Pandemievertrag mit der bekannten WHO-Kritikerin Dr. Beate Pfeil nach Köln ein. Die Konferenz beleuchtet, was die Weltgesundheitsorganisation (WHO) und der WHO-Pandemievertrag sowohl für jeden einzelnen, … Weiterlesen: WHO-Pandemievertrag stoppen!
  • Reale Utopien mit Uli Gausmann
    Am Mittwoch, den 14. Februar um 18 Uhr laden der Landesverband dieBasis NRW und der Stadtverband dieBasis Köln zum Politischen Aschermittwoch mit Uli Gausmann zum Thema „Reale Utopien: Wirtschaft und Finanzen neu gedacht“ in die Landesgeschäftsstelle ein. Reale Utopien: Ein besseres Leben ist machbar! Die … Weiterlesen: Reale Utopien mit Uli Gausmann
  • Bargeld bedeutet Freiheit
    Der Kreisverband dieBasis Märkischer Kreis lädt ein zum kostenlosen Vortrag: „Bargeld-Verbot Einbildung oder baldige Realität?“ mit dem Buchautor Hansjörg Stützle am Freitag, den 9. Februar 2024 in Menden. Freitag, den 9. Februar 2024, 19.00 – ca. 21.00 Uhr Gasthaus Halinger Hof, Halinger Dorfstraße 1, 58708 … Weiterlesen: Bargeld bedeutet Freiheit
  • Der ,,Westfälische Frieden“ heute
    Der Landesverband dieBasis NRW lädt für den 24.02.2024 zum Friedens-Kolloquium mit Marie Wasilewski und Klaus-Dieter Nagel unter dem Titel „Vom Westfälischen Frieden lernen“ nach Köln ein. Wir stellen uns die Frage, wie wir friedens- statt kriegstüchtig werden können und wollen aus der Vergangenheit lernen, statt … Weiterlesen: Der ,,Westfälische Frieden“ heute
  • Bargeld bedeutet Freiheit
    Bargeld steht für Freiheit. Der Landesverband dieBasis NRW fördert eine Vortragsreihe von Hansjörg Stützle.
  • Patrick Baab kommt nach NRW
    Patrick Baab, Journalist und Autor des Buches „Auf beiden Seiten der Front“ kommt auf Einladung lokaler Friedensaktivisten zu drei Lesungen nach NRW. Seine schonungslosen Betrachtungen zum Ukraine-Krieg sind den kriegstaumelnden deutschen Regierungsparteien ein Dorn im Auge und deshalb umso wichtiger für die deutsche Friedensbewegung. Wo … Weiterlesen: Patrick Baab kommt nach NRW
  • Friedenskonferenz in Hamburg
    Die AG Frieden der Partei dieBasis lädt, zusammen mit weiteren Kooperationspartnern, vom 26. bis 28. Januar 2024 zu einer Friedenskonferenz nach Hamburg ein. Die Tagung soll Orientierung bieten für die zivilgesellschaftliche Opposition, die Friedensbewegung und für die Wahlkampagne unserer Partei zur nächsten Europawahl vom 6. … Weiterlesen: Friedenskonferenz in Hamburg
  • Bargelderhalt: Vortragsreihe in NRW
    Bargeld ist Freiheit! Es ermöglicht uns anonyme Transaktionen und Schutz vor Cyber-Angriffen. Im Falle eines digitalen Zusammenbruchs bleiben wir handlungsfähig. Die Partei dieBasis fordert den Erhalt des Bargelds. Es ist mehr als nur Papier und Münzen – es ist ein Teil unserer Freiheit und damit ein Grundrecht, dass es zu erhalten gilt.
  • Film „Können 100 Ärzte lügen“
    Filmvorführung am 20.01.2024 um 17 Uhr in Wuppertal Der Dokumentarfilm „Können 100 Ärzte lügen?“ lässt kritische Mediziner zu Wort kommen und stellt damit ein hochkarätiges Gegengewicht zum medial propagierten Corona-Narrativ dar. Er ist damit ein einzigartiges Archiv für die Aufarbeitung dieser weltweiten Krise. Vorgeschmack? Trailer: … Weiterlesen: Film „Können 100 Ärzte lügen“