Kerstin Eßer

Foto von Kerstin Eßer

Kerstin Eßer

Schatzmeisterin

Kreisverband Euskirchen

Jahrgang 1972, ein Sohn, gelernte Groß- und Außenhandelskauffrau, selbstständig als Persönlichkeitstrainerin

Meine politische Motivation:

„Wenn ich selbst nichts tue, dann darf ich nicht über die meckern, die in der Politik tätig sind…“

Die Politik hat mich in meinem Leben fast nie wirklich interessiert.
Das hat sich mit den Maßnahmen und Entscheidungen in den letzten Jahren massiv geändert!
Meiner Meinung nach ist das Handeln der Politiker menschenfeindlich geworden und die Mainstream-Medien eine Waffe, um die Menschen nach den Interessen der „Machthaber“ zu formen.

Ganz nach dem Motto „Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht“ bin ich im Sommer 2021 in „dieBasis“ eingetreten. Die Aussage „Mitmachpartei“ mit Werten wie Achtsamkeit und Freiheit haben mich direkt angesprochen und für dieBasis gewonnen.

Nach einem Jahr im Vorstand in Euskirchen, freue ich mich nun auf weitere Möglichkeiten im Landesverband NRW, um hier mit Gleichgesinnten etwas zur Veränderung in unserem Land beizutragen.“

Mein Lebensmotto:

„Gebe jedem Tag die Chance, der Beste Deines Lebens zu werden.“